Haspa Marathon Hamburg 2014

Am 4. Mai 2014 fand der alljährliche Haspa Marathon Hamburg statt. Mehr als 20.000 Teilnehmer haben sich für das Lauf-Event angemeldet – unter ihnen Stiftungsgründer Thomas Langfeld. Doch es war kein gewöhnlicher Lauf: Mit seiner Aktion „Thomas rennt“ wollte der Stiftungsgründer verstärkt auf Hamburgs Kinder und Jugendliche aufmerksam machen.
 

 

 

 

 

 

Der Lauf wurde zu Thomas Langfelds bisher größten sportlichen Herausforderung: Erstmalig hat er an einem Marathon teilgenommen und ging auf der 42 km-Strecke an seine sportlichen Grenzen.

Das wochenlange, knochenharte Training hat sich gelohnt. Sein Ziel, bis zum Schluss durchzuhalten, hat er erreicht! Die Kilometerspenden der Sponsoren fließen direkt in die Projekte der Kids&Friends Stiftung. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns auf dem Weg ins Ziel beim Haspa Marathon Hamburg 2014 unterstützt haben!