Kids&Friends fördert: Digital Natives

0 Sponsors

0 EUR

Spenden via Bank-Überweisung

Natürlich können Sie unsere Stiftung mit Spenden unterstützen. Die Spende fließt sehr kurzfristig und in vollem Umfang in das zweckgebundene oder ungebundene Projekt und unterstützt die ausgewählte Stiftung ganz konkret in ihrer Tätigkeit. Damit ergibt sich hier die Möglichkeit, die Fördertätigkeit der Stiftung zu verstärken, regelmäßige Spenden oder einmalige Zuwendungen in Großprojekte zu initiieren oder Aktionen zu unterstützen.

Spendenkonto:

KIDS & FRIENDS
HSH Nordbank AG
Bankleitzahl 210 500 00
Kontonummer 1000 532 125

Check Payment

Sie möchten lieber „Zu-Stiften“? Das heißt, Sie möchten Vermögen lieber auf Dauer einem bestimmten Zweck widmen. Das in eine Stiftung eingebrachte Vermögen bleibt in seinem Bestand erhalten, wodurch die Dauerhaftigkeit der Stiftung gewährleistet wird. Eine Stiftung arbeitet mit den regelmäßigen Erträgen, die das Stiftungsvermögen erwirtschaftet und die dem jeweiligen Stiftungszweck zugute kommen. Das Stiftungsvermögen kann gegebenenfalls durch weitere Zuwendungen aufgestockt werden.

Konto für Zustiftungen:

KIDS & FRIENDS
HSH Nordbank AG
Bankleitzahl 210 500 00
Kontonummer 1000 532 001

Nach zahlreichen erfolgreichen Projekten freuen wir uns, dass wir auch das aktuelle Projekt von Lukulule, Digital Natives, fördern. Und sind besonders stolz, dass Kids&Friends für Digital Natives exklusiver Hauptförderer in Hamburg ist.

Digital Natives beschäftigt sich mit der Frage, wie Kinder und Jugendliche mit digitalen Medien, sozialen Netzwerken und dem ständig erreichbaren Internet umgehen. Aus eigenen Erfahrungen, intensiven Diskussionen und harter Probenarbeit ist ein Stück entstanden, in dem Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren über ihre Sicht auf das digitale Leben berichten.

Wie immer bei Lukulule haben die jungen Darsteller alle Texte, Songs und Choreographien selbst entwickelt – mit Hilfe der professionellen Lukulule Coaches. Und wie immer ist dabei ein mitreißendes Stück entstanden, das die Zuschauer staunen, lachen und mitfühlen lässt.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Stück gibt es hier zu sehen.

Die Uraufführung von Digital Natives fand am 23. April im Rolf-Liebermann-Studio des NDR statt. Was für eine tolle Premiere! Vor mehr als 300 Zuschauern haben unsere jungen “Digital Natives” gezeigt, wie wichtig das Thema ist. Und auch, wieviel Spaß es machen kann, mit Herz und Stimme spannende Themen rund ums ‘world wide web’ zu präsentieren. Die 15 Kinder und Jugendlichen wurden mit tosendem Applaus belohnt! Alle Zuschauer waren sich einig: es war großartig! Vielen Dank an alle Unterstützer und das ganze Team von Lukulule. Wir freuen uns schon auf den nächsten Auftritt.

Die nächste Aufführung findet im Hamburger Theater “Sprechwerk” am 30.06.2016 um 18.00 Uhr statt. Karten gibt es an der Abendkasse.

Hier bekommen Sie einen Eindruck von der Uraufführung:

230416_KF_XS_032016-04-23 18.07.22_EröffnungTL2016-04-23 18.27.23_m230416_KF_XS_1152016-04-23 18.29.30_m230416_KF_XS_158230416_KF_XS_219230416_KF_XS_218230416_KF_XS_265230416_KF_XS_244

 

 

 

230416_KF_XS_281

 

230416_KF_XS_278230416_KF_XS_201

230416_KF_XS_189

230416_KF_XS_203230416_KF_XS_05

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Catrin-Anja Eichinger

 

Partner für Hamburgs Kinder: Kids&Friends und Lukulule

Lust an Kunst und Lust am Leben – dafür steht Lukulule e.V.
Bei Lukulule entdecken Kinder und Jugendliche ihre eigenen Talente und Fähigkeiten. In wöchentlichen Kursen, in verschiedenen Workshops, bei Projektreisen oder den regelmäßigen Auftritten. Seit mehreren Jahren unterstützt Kids&Friends die Arbeit von Lukulule.

Unter der Anleitung der professionellen Lukulule Coaches lernen Kinder und Jugendliche nicht nur singen, tanzen, schauspielern und Instrumente spielen. Sie bringen auch ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen mit und verarbeiten sie in eigenen Texten und Choreographien. Musik und Tanz, Theater und Gesang, HipHop und Breakdance fördern in der Gemeinschaft Toleranz, Respekt und Selbstbewusstsein. Durch die Erfahrungen bei und mit Lukulule überwinden die Kinder und Jugendlichen kulturelle, soziale, ethnische und religiöse Barrieren.

Und sie lernen, wie es sich anfühlt, selber etwas auf die Beine zu stellen und stolz auf das eigene Können zu sein. Jedes Jahr erarbeiten die Kinder und Jugendlichen bei Lukulule ein eigenes Stück. Von der ersten Idee über das Drehbuch, Songwriting und Choreographien – bei Lukulule sind es die Jugendlichen selber, die ihre Geschichten auf die Bühne bringen.