Schulhausroman

Das Projekt Schulhausroman ist im Bereich der Lese- und Schreibförderung angesiedelt und richtet sich speziell an sogenannte lernschwache, oft von einem hohen Migrantenanteil geprägte Schulklassen mit Schülern im Alter von 12 bis 17.

Digital Natives mit Lukulule e. V.

Online sind wir heute alle. Das Musiktheaterstück Digital Natives setzt sich mit digitalen Medien, mit sozialen Netzwerken und mit dem Umgang damit auseinander. Aus der Perspektive von 9- bis 14-Jährigen. Mit überraschend ehrlichen Texten, mitreißenden Choreographien und wunderschönen Songs.

Box dich frei

Box dich frei ist ein Projekt, in dem junge Menschen lernen, mit Aggression und Gewalt umzugehen.

2013: Hajusom e.V.

Unter dem Dach des Vereins Hajusom e.V. finden sich unterschiedliche transnationale Kunstprojekte zusammen. Gemeinsam mit Künstlern verschiedener Genres entwickeln junge Flüchtlinge und...

2012/13: Bücherzwerge

In Hamburg leben über 8.000 Menschen unterschiedlicher Herkunft in Wohnunterkünften, darunter zahlreiche Großfamilien. Mangelnde Sprachkenntnisse, Armut und Ausgrenzung erschweren die Integration erheblich. Viele Kinder aus diesen Familien haben bis zum Schulbeginn keinen Kontakt mit Büchern.

2012/13: Kinderheim St. Ansgar

Das Kinderheim St. Ansgar in Hamburg-Altona betreut zur Zeit 44 junge Menschen, die dort vom Kleinkind-Alter bis zum Übergang in ein selbständiges Leben in familiären Gruppen oder Jugendwohnungen heranwachsen. Wir unterstützen die Arbeit des Kinderheims mit sportlichen und musischen...