Zwei Möglichkeiten, ein Ziel

Sie haben zwei Möglichkeiten, Kids&Friends und unsere Arbeit für Hamburgs Kinder und Jugendliche zu unterstützen: Mit einer Spende oder mit einer Zustiftung. Die wichtigsten Unterschiede haben wir hier für Sie aufgelistet.

Spende

Zustiftung

Einmalige Zahlung In der Regel einmalige Zahlung

Die Spende fließt in voller Höhe in eines unserer Projekte.

Sie kommt kurzfristig Kindern und Jugendlichen in Hamburg zu Gute, ist aber irgendwann aufgebraucht.

Die Zustiftung fließt in den Kapitalstock der Kids&Friends Stiftung und bleibt dort erhalten.

Mit den erwirtschafteten Erträgen aus dem Stiftungskapital finanzieren wir unsere Stiftungsarbeit. So können wir langfristig immer wieder neue Projekte unterstützen.

Sowohl Spenden als auch Zustiftungen sind steuerlich absetzbar. Sie bekommen selbstverständlich eine Spendenbescheinigung von uns, die Sie beim Finanzamt einreichen können.

Egal, ob Sie lieber spenden oder zustiften möchten: Sie unterstützen damit auf jeden Fall Kinder und Jugendliche in Hamburg.